FMS - Fieldmarketing & Sales Services GmbH Leipzig
We drive your sales forward
en
2018-04-05

Flavoured Water – Wasser mit einem Schuß Lifestyle

Das Gesundheitsbewusstsein der Menschen steigt stetig. Neben Sport und Ernährung spielen auch Getränke eine wichtige Rolle. Wasser mit Aroma bietet dabei eine kalorienarme Möglichkeit, den Durst zu löschen.

Zielgruppe und Gebindeeinheiten

Etwa 40% aller deutschen Haushalte haben bereits flavoured Water gekauft. Es handelt sich dabei vorwiegend um jüngere Konsumenten und Familien. Das Wasser wird zum Lifestyle-Produkt.

Auch bei den Gebindeeinheiten zeichnet sich eine deutliche Entwicklung ab. Insgesamt geht der Trend zu kleinen To-go-Einheiten. Im Near-Water-Bereich werden 0,75 Liter bevorzugt. Diese Größe ist multioptional nutzbar. Sie ist sowohl für die Bevorratung als auch für unterwegs geeignet. Die Nachfrage nach Gebinden über 1 Liter geht aktuell zurück.

Geschmacksvorlieben

Die Standardsorten Kirsche, Apfel und Pfirsich werden am stärksten nachgefragt. Daneben bieten saisonale Sorten oder limited Editions Abwechslung für den Verbraucher.

Rezepturen mit Superfruits findet man bisher nur vereinzelt. Diese werden momentan vor allem in Smoothies verarbeitet. Der Markt ist allerdings in Bewegung. Gerade große Marken bieten die größten geschmacklichen Innovationen.

Marken und Zahlen

Nicht zuletzt durch diese speziellen Angebote konnten Markenprodukte Ihren Umsatz gegenüber den Handelsmarken deutlich steigern. Das Qualitätsbewusstsein der Verbraucher steigt und auch im Getränkebereich wird die Kaufentscheidung nicht mehr ausschließlich nach dem Preis getroffen.

Neben den allgemein gestiegenen Absatzzahlen der Getränkebranche, stieg der Absatz des Mineralwassers mit Aroma im Jahr 2017 auf 190 Mio. Liter. Dieser positive Trend hält seit Jahren an. Steigern auch Sie Ihren Absatz durch gezielte Maßnahmen am POS.

Newsletter Anmeldung

Einen Augenblick noch

Bevor Sie uns verlassen, abonnieren Sie doch noch unseren Newsletter. Wir lassen ab und an von uns hören und freuen uns, wenn wir auch weiterhin von Ihnen gehört werden können. Das Abo ist natürlich kostenlos.

Newsletter abonnieren