FMS - Fieldmarketing & Sales Services GmbH Leipzig
We drive your sales forward
en
2020-04-15

Wie plant man einen erfolgreichen Neustart nach der Krise?

Die Beachtung der folgenden Schritte und Fragen kann Ihnen dabei helfen, die Umsatzeinbußen so gering wie möglich zu halten:

1. Warenbestand

Wie hoch ist der eigene Lagerbestand? Konnten alle Waren im erforderlichen Umfang produziert werden oder gibt es offene Bestellungen, welche nicht bedient werden konnten?

2. Situation am PoS

Sind einzelne Produkte oder ganze Produktgruppen ausverkauft? Welche offensichtlichen Herausforderungen hat der Wettbewerb? Gab es Anfragen einzelner Märkte? Unter Berücksichtigung dieser Informationen und der Kategorisierung der Märkte kann nun die Tourenplanung erfolgen.

3. Besuche in den Märkten

Gerade in Krisenzeiten gilt es, sich durch Zuverlässigkeit als langfristiger Partner des Handels zu etablieren. Neben dem eigenen Produktportfolio wird empfohlen, den Ansprechpersonen (AP) im Markt auch bei der (Re-) Gestaltung der gesamten Produktkategorie Unterstützung anzubieten. Hierbei können wichtige Regalplätze für die eigenen Produkte erobert werden und die Nachhaltigkeit der Zusammenarbeit mit den AP gestärkt werden.

4. Feedback

Regelmäßiges Feedback Ihrer Außendienstorganisation nach den Marktbesuchen ist nun wichtiger denn je, um die Bedürfnisse des Handels zu verstehen und hieraus die entsprechenden Maßnahmen abzuleiten. Auch die Planung von Verkaufsdurchgängen hilft nun Herstellern und Handel, ggf. entstandene Umsatzeinbußen aufzufangen und den Konsumenten weiter in die Normalität zu begleiten.



Gerne unterstützen wir Sie personell und mit unserem Expertenwissen bei dem Neustart nach der Krise. Kommen Sie einfach auf uns zu und vereinbaren Sie einen Gesprächstermin, damit wir gemeinsam für Sie die besten Lösungen entwickeln können.

Newsletter Anmeldung

Einen Augenblick noch

Bevor Sie uns verlassen, abonnieren Sie doch noch unseren Newsletter. Wir lassen ab und an von uns hören und freuen uns, wenn wir auch weiterhin von Ihnen gehört werden können. Das Abo ist natürlich kostenlos.

Newsletter abonnieren